Was versteht man unter einer Laufbahnberatung?

Veröffentlicht am: 3 Oktober 2018

Viele stellen sich die Frage, was man unter einer Laufbahnberatung versteht? Warum sollte ich eine solche Beratung in Anspruch nehmen? Was habe ich davon? Wie funktioniert das? Hilft mir eine Laufbahnberatung wirklich, einen neuen Job zu finden? Unsere Fachfrau Aurélie Van Everbroeck beantwortet Ihre Fragen.

Warum kann sich eine Laufbahnberatung für Sie lohnen?

„Ich beschäftige mich schon seit mehreren Jahren mit diesem Thema und habe festgestellt, dass viele Personen zwar wissen, was sie wollen, aber nicht in der Lage sind, diese Ziele genau zu formulieren“, erklärt Aurélie Van Everbroeck. „Durch eine Laufbahnberatung kann man die Dinge klar und deutlich benennen.

“ Wie gestaltet sich eine solche Beratung? „

Die professionelle Beratung zur Gestaltung des Berufslebens ist ein maßgeschneidertes Programm. Wir setzen u. a. Gesprächstechniken ein und üben spezifische Abläufe mit dem Bewerber. Meistens kehrt man zu den Grundlagen zurück. Wenn man seine bewährten Talente und Kompetenzen selber gut kennt, kann man ganz gezielt nach einem neuen Job suchen und sich beim Vorstellungsgespräch seiner Sache sicher sein.

“ Was geschieht nach einer Laufbahnberatung? „

Eine Laufbahnberatung besteht aus mehreren Sitzungen. Wir arbeiten sehr zielgerichtet. Wenn Sie sich von uns beraten lassen, stellen wir Ihnen Tools zur Verfügung, um zur Praxis überzugehen. Ihr Berater unterstützt Sie und zeigt Ihnen die Optionen. Nach der Beratung sind Sie dran. Da Select über ein ausgedehntes Netz an Kontakten verfügt, können wir Ihnen auch später helfen, eine neue Stelle zu finden.

“ Warum sich für eine Laufbahnberatung bei Select entscheiden? „

Personalberater bei Select arbeiten sehr eng mit unseren Kollegen in den Agenturen zusammen. Deswegen können wir die Interessen unserer Bewerber regelmäßig mit der Realität konfrontieren. In der Regel wollen die Kandidaten nach einer Laufbahnberatung eine neue Stelle suchen. Und dank meiner Ratschläge können sie den Arbeitsmarkt ganz gezielt durchforsten. Manchmal werden sie bei den Stellenanzeigen meiner Kollegen fündig.

“Als Beispiel: Ilse

Mit vereinten Kräften hat Select Ilse zu einer neuen Challenge verholfen. Nachdem sie sich für ein Stellenangebot bei Select Herentals beworben und eine Absage erhalten hatte, haben unsere Kollegen ihr eine Laufbahnberatung vorgeschlagen. Aurélie Van Everbroeck erklärt, warum das eine gute Entscheidung war: „Ilse war sich seit Längerem bewusst, dass ihre Arbeit ihr nicht gefiel. Es gelang ihr aber nicht, ihren Berufswunsch klar zu beschreiben und sie kannte die Möglichkeiten nicht, die sich ihr auf dem Arbeitsmarkt bieten würden. Deswegen konnte sie unmöglich gezielt nach einem neuen Job suchen. Darüber hinaus konnte sie etwas mehr Selbstvertrauen gebrauchen. Sie zweifelte an ihrem Wert auf dem Arbeitsmarkt. Ich bin aber wirklich überzeugt, dass jeder Einzelne einen eigenen Wert hat und eine Arbeit finden kann, die perfekt zu ihm passt.“

Bei Bewerbungsgesprächen tat Ilse sich schwer. „Wenn man viele Jahre in derselben Firma geblieben ist, sollte man die Kraft nicht unterschätzen, die man braucht, um sich zu bewerben. Ich habe ihr deswegen angeboten, ein Vorstellungsgespräch mit einem Experten zu üben“, erklärt die Laufbahnberaterin. „Das hat ihr geholfen, die Theorie der Beratung in die Praxis umzusetzen, bevor sie den Sprung ins kalte Wasser dann tatsächlich wagt.“ Véronique von der Agentur in Herentals hat diese Aufgabe übernommen. Sie hat auf diesem Gebiet große Erfahrung. Während des Gesprächs stellte sie fest, dass Ilses Profil mit zwei Stellenangeboten übereinstimmte. „Ich habe Ilse bei zwei Kunden vorgestellt. Bei beiden hat sie es in die Endrunde geschafft: eine hervorragende Ausgangsposition! Heute besetzt sie eine neue Funktion, die sie sehr erfüllt.“

Actuele blog artikelen

Plus de blogs