Aus Xpertize.lu und iStorm.lu wird Select Luxemburg

Veröffentlicht am: 3 April 2019

2018 war ein wichtiges Jahr für Xpertize.lu und iStorm.lu. Am Jahresanfang wurde eine neue Partnerschaft mit Select eingegangen. Select ist ein belgischer Personaldienstleister, der bislang in Belgien, den Niederlanden und Dubai aktiv war. Die drei Personalfirmen ergänzen einander perfekt. Bart Gonnissen, der CEO von Select, erläutert die Gründe dafür: „Sowohl Select als auch Xpertize arbeiten als Generalist. Wir konzentrieren uns nicht auf eine Branche oder ein spezielles Profil, sondern bedienen eine große Spannbreite. Das Qualitätsniveau und das Fachwissen, mit dem wir uns auf dem Markt bewegen, entspricht vielmehr einem Nischenspezialisten. Die Schlüsselvoraussetzung für eine derartige Arbeitsweise und eine gleichbleibend hochwertige Dienstleistung ist allerdings die lokale Kompetenz. Mit Xpertize können wir beides kombinieren. Die wichtigste Voraussetzung für diese Fusion war es, einen Partner mit der gleichen Philosophie zu finden: Der Mensch im Mittelpunkt als Ausgangspunkt für unser höchstes Ziel - Qualität. Das ist uns gelungen. Und der Rest ist bekanntlich Geschichte.“

Warum wurde 2019 die Übergangsphase abgeschlossen und der Markenname geändert? Diese Frage stellten wir Sébastien Pourbaix, Managing Director von Xpertize und iStorm in Luxemburg, ab sofort Select Luxemburg. „Das Hauptaugenmerk von Xpertize und iStorm lag stets auf der Rekrutierung. Wir sind jedoch der Überzeugung, dass der Personalbedarf von Unternehmen sich zu einer breiteren Palette an Bedürfnissen weiterentwickeln wird. Das Personalwesen ist ein wichtiges Thema in den Führungsetagen und wird dementsprechend zunehmend in operative und strategische Geschäftsabläufe miteinbezogen. Select konnte eine große Vielfalt an Fachgebieten unter einem Dach anbieten. Die Dienstleistungspalette von Select umfasst die Bereiche Rekrutierung, HR-Beratung, Projektsourcing, Outplacement sowie Führungskräftevermittlung in allen Branchen und mit allen Profilen und dies sowohl landesweit als auch international. Letzteres ist eine Antwort auf einen weiteren wichtigen Trend: die Entwicklung eines stets internationaleren Markts. Aufgrund der angespannten Lage auf dem Arbeitsmarkt und angesichts der Möglichkeiten zur Zusammenarbeit verlieren Ländergrenzen weiterhin an Bedeutung. Mit unserer Umbenennung in Select im Jahr 2019 möchten wir illustrieren, dass wir der internationale Personaldienstleister sein können, den unser lokaler Markt in Luxemburg braucht. Das können wir auch ruhigen Gewissens tun. Wir werden unseren Kandidaten und Kunden auch weiterhin das gleiche Maß an Engagement, Qualität und persönlicher Arbeitsweise bieten, das sie von unserem Team gewohnt sind.“

Die Einführung von Select in Luxemburg erfolgt zeitgleich mit der Präsentation zweier neuer Websites: Selecthr.lu und select-jobs.lu. Und als Krönung durfte das Team von Select Luxemburg in nagelneue Büros im Herzen des Großherzogtums Luxemburg einziehen. In jeder Hinsicht also ein Neubeginn.

Actuele blog artikelen

Plus de blogs